Reicht der Mast der PUMI nicht aus, so geht es mit 65er Schlauchleitung als Verlängerung weiter, bis zur maximale PUMI-Förderlänge von 45 Metern.


Beengte Platzverhältnisse, für den PUMI kein Problem

Rohrreduzierung anbauen…

…und weiter geht es auf der Decke mit Schlauchleitung.