Mo.—Do. 7:30—16:30 Uhr

Fr. 7:30—15:30 Uhr

Sa. geschlossen

Heute geöffnet bis 00.00

Startseitenbild von Havelbeton

Pflastersteine/Borde in Beton setzen

Empfohlene Betonsorten:

Größtkorn max. 8 mm: Bestell-Sortennummer: 2011401

Produkt anfragen

Feinkorn max. 2 mm: Bestell-Sortennummer: 2010401

Produkt anfragen

Pflastern von Lkw-Einfahrten:

Größtkorn max. 8 mm: Bestell-Sortennummer: 4011401

Produkt anfragen

Feinkorn max. 2 mm: Bestell-Sortennummer: 3010401

Produkt anfragen

Lieferung

Diesen Beton liefern wir in der Konsistenz F1 = erdfeucht (wie nasser Sand) an.

Der Beton wird auf Wunsch mit einem Fahrmischer (4-Achser) oder mit unserem Betontaxi (Kipp-Lkw) angeliefert. Selbstverständlich können auch Kleinmengen ab 0,40 cbm bei uns abholen werden. Bei der Abholung ist zu beachten, dass der Kubikmeter bis zu 2.400 kg wiegt.

Verarbeitungszeit

Die Verarbeitungszeit beträgt 90 Minuten. Die Verarbeitungszeit kann durch die Zugabe von Abbindeverzögerer im Werk auf bis zu 8 Stunden verlängert werden (Zusatzkosten).

Anlieferung

Der Beton muss auf der Baustelle auf einer Folie entladen werden. Mit dieser ist der Beton gegen Wind, Sonneneinstrahlung und Austrocknung durch Abdecken zu schützen.

Bei Pflasterarbeiten kann man vieles falsch machen! Größere Baumaßnahmen besser von einem Fachbetrieb ausführen lassen. Erst dann ist die gewünschte Sicherheit und Qualität gewährleistet.